Kunststein von Geopietra

Geopietra ist ein erstaunlicher Werkstoff mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten. Er ist in siebenunddreißig Modellen erhältlich, die in sechs Mauerwerksprofile unterteilt sind und aufs Beste die Besonderheiten der einzelnen Gesteinsarten hervorheben. Vervollständigt wird das Sortiment durch vier Modelle von Verblendziegeln, von denen die Kunstziegel in neun verschiedenen Farben und die Ziegel in natürlichem Backstein in vierzehn Farben zur Gestaltung unzähliger Varianten und Kombinationen zur Verfügung stehen.

Hier können Sie den neuen Katalog Terrakotta von Geopietra herunterladen.

Geopietra Bergamo

Bergamo

Mauerwerk aus Steinblöcken. Die gleichmäßige Textur, bei der die  Rohlinge in eine rechteckigere Form gehauen sind, kennzeichnet sich durch horizontal in unterschiedlichen Höhen verlaufende Linien und eine optimal versetzte Vertikalfugen.

Die Mauer sieht akkurat verlegt und solide aus und verkörpert die Grundprinzipien von Einheit und  Horizontalität der Wand.

VERLEGUNG: mit Fuge
ABMESSUNG: von 50 bis 600 cm2
DICKE: 3 – 5 cm
FARBTON: kombinierbar
Geopietra Rurale

Rurale

Aus der spontanen Architektur, die einem bestimmten Gebiet zugehörig ist, geht die vielgestaltige Komposition und der einzigartige Charakter des zusammengesetzten Mauerwerks hervor. Die Vermischung von Formen und Farben verkörpert die starke

geografische und kulturelle Verwurzelung an den Herkunftsort. Sie setzt gekonnt kulturelle Identitäten und Traditionen in authentischen Charme um und kann auch für die zeitgenössische Architektur maßgebliche Beiträge leisten.

VERLEGUNG: mit Fuge
ABMESSUNG: von 50 bis 1.800 cm2
DICKE: 3 – 7 cm
FARBTON: kombinierbar
Geopietra Botticino

Botticino

Mauerwerk aus Bruchsteinen in unterschiedlicher Größe und Form. Die Mauertextur befolgt trotz ihrer Ungezwungenheit strikte Regeln wie die der versetzten Vertikalfugen und ausgeprägten Horizontallinien, die Solidität vermitteln.

Von großer Bedeutung beim opus incertum ist die verbindende Rolle des Mörtels, der im Pietra-Rasa-Verputz der Mauer mehr Gleichförmigkeit verleiht.

VERLEGUNG: mit Fuge
ABMESSUNG: von 50 bis 800 cm2
DICKE: 4 – 6 cm
FARBTON: kombinierbar
Geopietra Sasso Fiume

Sasso Fiume

Die vom Wasser abgerundeten und geschliffenen Kieselsteine in verschiedenen Formen und Größen bilden eine einzigartige Mauerstruktur, die für einige Gebiete Italiens typisch ist. Der Stein wird überwiegend zusammen mit anderen

Materialien in zusammengesetzten Mauerwerken eingesetzt.

VERLEGUNG: mit Fuge
ABMESSUNG: von 150 bis 500 cm2
DICKE: 3 – 5 cm
FARBTON: kombinierbar
Geopietra Moderno

Moderno

Mauerwerk aus stark gesplitterten Steinen, das sich durch dünne Flachplatten sowie eine stratifizierte und horizontal  verlaufende Verlegung kennzeichnet. Der Stratifikationseffekt kann durch eine Trockenverlegung noch

verstärkt werden, die eine besondere Sorgfalt beim Anlegen und Endbearbeiten der Fugen und Verzahnungen erfordert.

VERLEGUNG: mit Fuge
ABMESSUNG: von 50 bis 600 cm2
DICKE: 3 – 7 cm
FARBTON: kombinierbar
Geopietra Castello Mediterraneo

Mediterraneo

Der gesägte Stein vom Profil Castello weist quadratische Ränder und mehr oder weniger glatte Oberflächen auf. Das Mauerwerk Castello kennzeichnet sich durch eine akkurate und geometrische fortlaufende Verlegung mit engen

und gleichförmigen Fugen, die der Komposition das Temperament sehr dicker Mauern verleiht.

VERLEGUNG: trocken
ABMESSUNG: von 100 bis 1.200 cm2
DICKE: 3 – 4 cm
FARBTON: nicht kombinierbar